top of page
IMG_3114.HEIC

            

Wen kennst du, der wirklich glücklich ist?


Wer ist eigentlich wirklich glücklich?
Das frage ich mich immer wieder.
Wenn ich Personen sehe, die sich irgendwie so abrackern, egal in was für einer
vielleicht augenscheinlich super Lebenslage sie gerade stecken.

Ist jemand glücklich, der super erfolgreich und angesehen ist in seinem Job?
Jemand, der sehr reich ist?
Jemand mit einer großen Familie?
Oder jemand, der um die ganze Welt reisen kann?

Woher kommt Glück?

Es steckt in dir. In jeder Zelle.
Schau dir an, wieviel Glück ein Baby mitbringt, wenn es auf die Welt kommt.
Man könnte vielleicht sagen, sein Glück ist biologisch :-)
Und es hat noch gar nichts, außer sich Selbst und einer riesigen Offenheit und Freude.
Sich zu entwickeln und die Welt zu entdecken.


Und dann wird es Stück für Stück irgendwie komplizierter und verworrener.
Du kannst dieses innere Glück ganz erwachsen wieder entdecken und mit ihm leben.

Durch echten Selbst-Kontakt.

Innigen Kontakt mit dir Selbst!

Das heißt nicht, dass „alles gut“ ist!
Schön bei den Fakten bleiben.

Es heißt auch nicht, dass du immer glücklich bist oder sein musst!
Aber es heißt, dass du mit diesem "biologischen Glück" in dir Selbst verbunden bist.


Du bist verbunden mit deinem inneren Glück!

Und kannst dich darin immer wieder erholen. Nach Hause kommen.
Dich selbst stärken.
Unabhängig von allen anderen Personen. Du Selbst, alleine!

Ohne Regeln. Im ganz normalen Alltag.
Durch alle Höhen und Tiefen.

Und dann kannst du damit in dein Leben gehen und wie ein Spürhund dem
Folgen, was diesem Glück in deiner Tiefe entspricht.

Vielleicht wirst du dadurch unbequemer werden, weil du dich auf weniger
Kompromisse einlassen kannst und willst.
Vielleicht hast du sogar mehr Konflikte in deinem Leben.
Weil du lernst Nein zu sagen. Zu dem, was diesem Glück in dir nicht wirklich hilft.


Doch du wirst auch immer klarer werden!
Stärker.
Lebendiger.
Begeisterter!
Weil du nur deinem inneren, tiefen Glück folgst.
Du kannst immer feiner und weiter wahrnehmen.
Und dein Leben verändert sich.

Und da sind alle unterschiedlich!
Es gibt keine Blaupause von dem, was richtig ist und was falsch.
Es geht nur um das, was funktioniert und dieser wahren Befreiung in dir dient.

Diese Art der Selbststärkung, ist eine Kombination aus der Arbeit mit der
inneren Familie (IFS) und Energiearbeit.
Und ein Mittel sich immer wieder selbst mit diesem inneren Glück zu verbinden.
Wieder wie ein Kind zu werden, wenn man so will - und gleichzeitig ganz
eigenverantwortlich, erwachsen und unabhängig zu sein.

bottom of page